Corona und kein Ende!

avatar VonUwe Martinschledde

Corona und kein Ende!

Seit einem Jahr sind unserer Aktivitäten durch einen gefährlichen Virus eingeschränkt. Nicht nur auf der Arbeit, in der Schule und im Studium, nein auch in der Freizeit und beim PCschr@uben hat man uns sehr unsportlich ausgebremst. Wir alle ( Senioren, Studenten & Kids ) brennen darauf wieder aktiv zu werden.

Los, wir fressen jetzt das Virus auf!

Leider können wir wegen der strengen Corona -Auflagen keine gemeinsamen Treffen organisieren. So bleiben wir über Jitsi und Whatsapp untereinander vernetzt. Jetzt kommt noch die Internetseite hinzu, wo wir uns im Internen-Bereich tummeln können und dort auch aktiv arbeiten werden.

Es gibt aber auch so eine Menge zu tun. Die Menschen sind Zuhause und räumen auf und aus, so das wir uns über viele Sachspenden freuen können. Unsere Lager sind gut gefüllt, wir haben viele Kisten, Pkw- und auch sogar eine LKW-Ladung abgestaubt!

Gleichzeitig ist durch das Homeschooling und die allgemeinenen Kontakt-beschränkungen eine enormer Bedarf nach unseren PC’s entstanden. Viele Schüler haben keine Möglichkeit am Distanzunterricht teilzuhaben, weil keine Geräte vorhanden und auch kein Geld da ist, um sich selbst welche zu kaufen. Da wären wir jetzt die ideale Anlaufstelle um zu helfen. Um jetzt nicht ganz und voll auszufallen, werden wir einige Geräte, die wenig Aufwand erwarten, im Homeoffice unserer Schrauber fertigstellen um damit ein paar Menschen gücklich zu machen.

Und dann kam es für uns ganz böse, unsere Räume in Brambauer wurden von der ev. Kirchengemeinde-Brambauer, wegen Eigenbedarf, zum 31.12.2020 gekündigt. Und das obwohl wir vor Ort erfolgreiche Jugendarbeit organisierten, was die Gemeinde jetzt nicht mehr anbietet. Dies hat uns sehr getroffen und uns den sozialen Gedanken der christlichen Nächstenliebe nicht näher gebracht. Corona bedingt ist der Auszug leider nicht möglich und wir haben Aufschub bis Ende Februar.

Als Pragmatiker haben wir uns neu orientiert und bei der Dortmunder AWO ein Ausweichquatier in Dortmund-Eving gefunden. Sobald wir wieder frei handeln können, werden wir dorthin umziehen. Wir suchen aber noch eine weitere Örtlichkeit, da hier leider nur für wenige PCschr@uber Platz ist.

Unsere Ne#e PCycle Pir@ten Basisfiliale in Dortmund-Nette.

Natürlich sind wir auch noch in Dortmund-Nette, in unserer Basisfiliale bei Bianca , aktiv. Leider sind zur Zeit auch dort keine Treffen möglich. Wir hoffen jedoch, das dies nur zeitlich begrenzt ist und die Schraubendreher bald wieder rotieren. Wir werden aktuelle Änderungen hier bekanntgeben.

Bis dahin, seit gut gelaunt, motiviert und bleibt gesund! Euer Uwe

Über den Autor

avatar

Uwe Martinschledde administrator

Schreibe eine Antwort